Geschichte-Podcasts

Nymphe StwStr - Geschichte

Nymphe StwStr - Geschichte

Nymphe
(StwStr: t. 171; 1. 161'2"; b. 30'4"; dph. 4'2"; dr. 5'; s. 4 mph. a. 8 24-pdr. sb.j

Cricket No. S, ein hölzerner Flussdampfer mit Heckrad, der 1863 in Cincinnati gebaut wurde, wurde am 8. März 1864 von der Marine in Cincinnati gekauft, als "Tinclad"-Kanonenboot ausgestattet und in Mound City, Illinois, als Nymph 11. April 1864 in Dienst gestellt Stellvertretender Meister Patrick Connelly im Kommando.

Nymph patrouillierte den Mississippi und seine Nebenflüsse bis zum Ende des Bürgerkriegs und half dabei, die Versorgungs- und Kommunikationslinien der Union aufrechtzuerhalten. Sie wurde 2 Meilen über Kairo, Illinois, 28. Juni 1865 außer Dienst gestellt und wurde am 17. August 1865 in Mound City an M. A. Hutchinson öffentlich versteigert.


7 Dinge, die Sie nicht über Zikaden wussten

Okanaga rubrovenosa, was wörtlich "die rotgeäderte Zikade aus dem Okanaga-Tal" bedeutet, ist eine der bekanntesten Zikadenarten im Südwesten. (Foto: Charles Hedgcock)

VERBUNDEN:

Prinz Nymphe

Stil: Nymphe

Die Dünne: Eine Prince Nymph der Größe 16 mit einem Wolfram-Perlenkopf hat für mich in den letzten Jahren wahrscheinlich mehr Forellen von mehr als 20 Zoll ausgemacht als jede andere Fliege. Ein Grund dafür ist, dass Wolframperlen schwerer sind als Messingperlen gleicher Größe, sodass die Nymphe leicht tief fischt. Sie hat den Buggy-Look, der vielen erfolgreichen Forellenfliegen gemein ist. Kleinere Versionen (Größen 16, 18) haben bei mir immer besser funktioniert, mit oder ohne Schlagindikator.
Kaufe es jetzt

Pelzameise

Stil: Terrestrisch

Die Dünne: Zu den einfachsten Fliegen gehört die Fellameise auch zu den tödlichsten. Es ist in den Größen 12 bis 20 gebunden. Fischen Sie die kleineren Größen an warmen Sommer- und frühen Herbstnachmittagen trocken auf einem 6X- oder 7X-Vorfach, um sanft Forellen zu schlürfen. Schwarz ist normalerweise am besten, obwohl es Zeiten gibt, in denen Zimt einen Versuch wert ist. In der Hightech-Welt des modernen Fliegenfischens werden Grundmuster wie die Furameise oft vernachlässigt. Die Forelle wird sie nicht vernachlässigen, und das sollten Sie auch nicht.

Dave’s Hopper

Stil: Terrestrisch

Die Dünne: Es ist das typische Grashüpfermuster für Forellen, das mit dem Schraubstock von Dave Whitlock geschaffen wurde. Größere Größen eignen sich gut für Smallmouths, und Mondfische lieben die kleineren. Die Auswahl einer Forellengröße ist schwierig – die meisten Menschen neigen dazu, in westlichen Flüssen groß zu werden. Das Problem ist, dass Forellen in diesen Gewässern jeden Sommertag viele Trichtermuster sehen. Kleinere Größen können Ihnen mehr Treffer bringen. Passen Sie auf, denn Forellen schlürfen diese oft leise.
Kaufe es jetzt

Eierfliege

Stil: Nasse Fliege

Die Dünne: Nach den meisten akzeptierten Begriffen ist dies nicht einmal eine Fliege – nur ein Wollknäuel an einem kurzschenkeligen Haken. Es imitiert nicht einmal ein Insekt, sondern ein klebriges Fischei. Ich kenne Angler, die sich aus diesem Grund weigern, die Dinger zu fischen. Ich gehöre nicht dazu, weil sie so gut funktionieren. Ein kalifornisches Fliegengeschäft hat den Namen Glo Bugs als Marke eingetragen, daher nennen andere Verkaufsstellen sie Egg Flies. Sie werden an dicken, kurzschenkligen Haken in den Größen 6 bis 10 in verschiedenen Farben gebunden.
Kaufe es jetzt

Lefty’s Betrüger

Stil: Streamer

Die Dünne: Ich kann es ertragen, dass ich dieses Streamer-Muster nicht höher in der Liste eingeordnet habe, also hier meine Argumentation. Fast alle großen Fliegenhändler bieten den Deceiver nur in ihren Salzwasserfliegen-Sektionen an. Es funktioniert perfekt für Barsch, Forelle und andere Süßwasserfische, aber die Bindungen, die Sie finden, befinden sich alle an Salzwasserhaken. Und natürlich zeichnet sich das Muster im Salzwasser bei fast allen großen Fischen aus, die kleine Fische fressen. Genial ist das Design der zweifelhaften Lefty Kreh. Der lange, nachlaufende Federflügel erstreckt sich nur von der Rückseite des Hakens, was bedeutet, dass er sich beim Werfen nicht mit dem Haken verheddert und Sie dadurch keinen Wurf verschwenden. Am häufigsten verwende ich dieses Muster in Weiß, Chartreuse oder ganz Schwarz (für Streifen nach Einbruch der Dunkelheit) in den Größen 2/0 bis 4.
Kaufe es jetzt

Schwammspinne

Stil: Terrestrisch

Die Dünne: Obwohl es bei Fliegenfischern im Allgemeinen nicht sehr beliebt ist, ist das Fangen von Blaukiemen und anderen Sonnenfischen einer der größten Sportarten, also hier ist eine Fliege nur dafür. Die Schwammspinne wackelt seit Jahren mit ihren Gummibeinen auf der Oberfläche von Teichen, Seen und Warmwasserbächen, aber sie zieht immer noch so gut wie eh und je. Wenn der Schwammkörper nass wird, fischen Sie ihn als Nassfliege oder drücken Sie einfach Wasser aus dem Körper und fischen Sie ihn trocken weiter. Eine Größe 12 ist für die meisten Mondfische ausreichend, während eine Größe 6 groß genug ist, um Schläge vom Barsch zu ziehen.

Hirschhaar-Basskäfer

Stil: Popper

Die Dünne: Es scheint, dass alle 10 Jahre ein Kader von Fliegenfischern eine Renaissance des Barsch-Fliegenfischens prognostiziert. Bei all den periodischen Vorhersagen muss dies noch geschehen. Barsch-Fliegenfischer sind immer noch eine kleine Minderheit, aber sie haben auch immer noch viel Spaß. Hirschhaarwanzen wie dieser sind das Beste unter den weichen, wackeligen Dingen, die explosive Oberflächenschläge vom Bass ziehen und nur ein Schrei zum Fischen sind. Der einzige Nachteil ist, dass die Körper aus Hirschhaaren mit der Zeit durchnässt, schwer und schwer zu werfen werden. Sie werden viele Ersatzteile in Ihrem Karton haben wollen, Größen 2 bis 10. Weiß, Gelb und Schwarz sind Basics, und es gibt zahlreiche mehrfarbige Versionen.
Kaufe es jetzt

Dahlberg Taucher

Stil: Popper

Die Dünne: Larry Dahlberg ist ein cleverer Kerl, und dieser brillant gestaltete Bassbug beweist es. Der spitz zulaufende Hirschhaarkopf dient als Taucherplatte. Zucken Sie den Käfer sanft, und er wackelt verlockend an der Oberfläche. Ziehen Sie stark, und Kopf und Kragen zwingen die Fliege unter Wasser, woraufhin sie wieder an die Oberfläche wippen. Dies macht Bass verrückt, und ihre Reaktion ist normalerweise heftig. Insbesondere erweitert Dahlberg das Konzept auf sogenannte Mega-Diver und Rabbit-Strip-Taucher, die 6 Zoll oder mehr lang sein können und sowohl für Hecht als auch für Moschus gut funktionieren. Sein Basic Bass Bug ist in den Größen 2 und 6 in verschiedenen Farben erhältlich.

Blaue geflügelte Olive

Stil: Trockenfliege

Die Dünne: Diese wichtige Trockenfliege steht passenderweise am Ende meiner Liste. Obwohl die Naturals das ganze Jahr über zumindest zeitweise schlüpfen, scheinen die intensivsten Schlüpfe am Ende der Saison im September oder sogar Oktober zu kommen, wenn ich die kleinen olivgrünen Duns zwischen sporadischen Schneeflocken fliegen gesehen habe. Die Naturals sind winzig, ungefähr eine Größe von 18 bis zu einer winzigen 26 (je nach Art). Steigende Forellen greifen an ihnen an und können unglaublich schwer zu täuschen sein. Von allen gängigen Trockenfliegenstilen, die ich ausprobiert habe, komme ich immer wieder auf diese Krawatte im Thorax-Stil als die effektivste zurück. Hackle ist vom Boden weg getrimmt, damit die Fliege tief schwebt, und ich denke, das hilft. Das Muster ist jedoch nicht unfehlbar und ich suche immer noch nach einem besseren.
Kaufe es jetzt


Biologie

Pediculus humanus capitis, die Kopflaus, ist ein Insekt der Ordnung Psocodea und ein Ektoparasit, dessen einziger Wirt der Mensch ist. Die Laus ernährt sich mehrmals täglich von Blut und hält sich in der Nähe der Kopfhaut auf, um ihre Körpertemperatur zu halten.

Lebenszyklus:

Der Lebenszyklus der Kopflaus hat drei Stadien: Ei, Nymphe und Erwachsene.

Eier: Nissen sind Eier von Kopfläusen. Sie sind schwer zu erkennen und werden oft mit Schuppen oder Haarspraytröpfchen verwechselt. Nissen werden vom erwachsenen Weibchen gelegt und an der Basis des Haarschafts in der Nähe der Kopfhaut zementiert . Sie sind 0,8 mm x 0,3 mm, oval und normalerweise gelb bis weiß. Nissen brauchen etwa 1 Woche zum Schlüpfen (Bereich 6 bis 9 Tage). Lebensfähige Eier befinden sich normalerweise innerhalb von 6 mm von der Kopfhaut.

Nymphen: Das Ei schlüpft, um eine Nymphe freizulassen . Die Nissenschale wird dann sichtbarer mattgelb und bleibt am Haarschaft haften. Die Nymphe sieht aus wie eine erwachsene Kopflaus, ist aber etwa so groß wie ein Stecknadelkopf. Nymphen reifen nach drei Häutungen ( , ) und werden etwa 7 Tage nach dem Schlüpfen erwachsen.

Erwachsene: Die erwachsene Laus ist etwa so groß wie ein Sesamsamen, hat 6 Beine (jeweils mit Krallen) und ist bräunlich bis grauweiß . Bei Personen mit dunklem Haar erscheint die erwachsene Laus dunkler. Weibchen sind normalerweise größer als Männchen und können bis zu 8 Nissen pro Tag legen. Erwachsene Läuse können bis zu 30 Tage auf dem Kopf einer Person leben. Um zu leben, müssen sich erwachsene Läuse mehrmals täglich von Blut ernähren. Ohne Blutmahlzeiten stirbt die Laus innerhalb von 1 bis 2 Tagen vom Wirt.


Informationen zum Sea Nymphe-Boot

Sea Nymph ist eine Reihe von doppelt genieteten Aluminiumbooten, die für die Freizeitfischerei entwickelt wurden. Lowe Boats stellt Sea Nymph-Boote als Teil der Utility-V-Serie her. Die Serie umfasst acht Modelle, die sich in Länge und Ausstattung unterscheiden.

New Sea Nymph-Boote werden mit einer eingeschränkten lebenslangen Garantie und einer Option für einen Mercury-Außenbordmotor geliefert.


Um welche Zecken muss ich mir Sorgen machen?

Nymphenzecken verursachen die meisten Fälle von Borreliose. Da Nymphen so klein wie Mohnsamen sind und ihr Biss schmerzlos ist, merken die Menschen oft nicht, dass sie gebissen wurden. Erwachsene Zecken können auch Menschen infizieren, sind aber leichter zu erkennen und zu entfernen.

Nicht alle Zecken sind infiziert. Da Zeckenstudien nur an relativ wenigen Orten durchgeführt wurden, sind die Infektionsraten mit Zecken in den meisten USA unbekannt. Auch an Orten, an denen Zecken im Allgemeinen keine Borreliose übertragen, kann es je nach örtlichen Gegebenheiten zu Infektionsherden kommen. Auch die Zeckenansteckungsrate kann sich von Jahr zu Jahr ändern, selbst an einem Ort.

Um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, welche durch Zecken übertragenen Krankheiten in Ihrer Nähe gefunden wurden, besuchen Sie diese Website.


Was sind Zikaden?

Eine Illustration von Zikaden-Tymbals von C.L. Marlatts Die Zeitschrift Zikade. c zeigt die Muskeln und Sehnen, die mit den Trommelfellen verbunden sind, und d & e zeigen die Biegung der Trommelfelle.

Zikaden (Insecta: Hemiptera: Cicadidae) sind Insekten, die vor allem für die Lieder bekannt sind, die von den meisten, aber nicht allen männlichen Zikaden gesungen werden. Männer singen, indem sie ihre Trommelfelle, bei denen es sich um trommelähnliche Organe in ihrem Unterleib handelt. Kleine Muskeln ziehen die Trommelfelle schnell in und aus der Form. Der Klang wird durch den meist hohlen Bauch der Zikade verstärkt.

Weibliche und einige männliche Zikaden machen auch ein Geräusch, indem sie mit ihren Flügeln schlagen, aber es ist nicht dasselbe wie das Geräusch, für das Zikaden bekannt sind. Hören Sie sich einige der Lieder an, die Zikaden singen.

Eine Magicicada, die von einem Baum trinkt. Foto von Roy Troutman.

Zikaden gehören zum Orden Hemiptera, Unterordnung Auchenorrhyncha, Superfamilie Zikadenidee und Familien Zikaden (die überwiegende Mehrheit der Zikaden) oder Tettigarctidae (nur zwei Arten). Es gibt fünf Unterfamilien von Cicadidae: Derotettiginae, Tibicininae, Tettigomyiinae, Cicadettinae und Cicadinae. Blattzikaden, Speichelkäfer und springende Pflanzenläuse sind enge Verwandte der Zikade. Hemiptera unterscheiden sich von anderen Insekten dadurch, dass sowohl die Nymphe als auch die erwachsene Form einen Schnabel (auch bekannt als Rostrum) haben, mit dem sie Flüssigkeiten saugen, die als . bezeichnet werden xylem aus Pflanzen. So essen und trinken sie beide.

Der Körper einer Zikade besteht aus Kopf, Brustkorb und Bauch. Der Kopf verfügt über zwei Antennen, zwei Facettenaugen, drei einfache Augen (Ocelli), einen Clypeus, der den Schnabel mit dem Kopf verbindet (der Clypeus sieht aus wie der Grill eines Verbrennungsfahrzeugs). Der Thorax weist zwei Flügelsätze (Vorderflügel und Hinterflügel), sechs Beinsätze, Stigmen zum Atmen, Opercula, die das Trommelfell bedecken ("Trommel"), und bei Männchen der Arten, die sie haben, Trommelfelle und Trommelfellabdeckungen auf. Der Bauch weist Tergite (dorsal) und Sternite (ventral), mehr Stigmen zum Atmen und Fortpflanzungsorgane auf. Zikaden und Tettigarctidae haben große Unterschiede in der Anatomie, die Sie hier lernen können.

Der Name

Die Lateinische Wurzel denn das Wort für Zikade ist Zikade. Zikaden heißen halb in Japan, zigale in Frankreich und Zigarre in Spanien. Namen für Zikaden in Ländern auf der ganzen Welt. Die Aussprache des Wortes Zikade hängt von Ihrem lokalen Dialekt ab. Du kannst „si-kah-da“ oder „si-kay-da“ sagen.

Lebenszyklus

Zikaden beginnen ihr Leben als reisförmiges Ei, das das Weibchen mit ihrem Legebohrer in eine Rinne in einem Ast ablegt. Die Rinne bietet Schutz und legt die Baumflüssigkeiten frei, von denen sich die jungen Zikaden ernähren. Diese Rillen können kleine Äste töten. Wenn die Zweige absterben und die Blätter braun werden, heißt es Markierung.

Sobald die Zikade aus dem Ei geschlüpft ist, beginnt sie, sich von den Baumflüssigkeiten zu ernähren. Zu diesem Zeitpunkt sieht es aus wie eine Termite oder eine kleine weiße Ameise. Sobald die junge Zikade fertig ist, kriecht sie aus der Rinne und fällt zu Boden, wo sie gräbt, bis sie Wurzeln zum Fressen findet. Es beginnt normalerweise mit kleineren Graswurzeln und arbeitet sich bis zu den Wurzeln seines Wirtsbaums vor. Die Zikade bleibt je nach Art 2 bis 17 Jahre unter der Erde. Zikaden sind unterirdisch aktiv, bohren und fressen und schlafen nicht oder überwintern, wie allgemein angenommen.

Nach den langen 2 bis 17 Jahren tauchen Zikaden aus dem Boden auf als Nymphen. Nymphen erklimmen die nächste verfügbare vertikale Oberfläche (normalerweise eine Pflanze) und beginnen, ihr Nymphen-Exoskelett abzuwerfen. Frei von ihrer alten Haut blähen sich ihre Flügel mit Flüssigkeit auf (Hämolymphe) und ihre erwachsene Haut verhärtet (sklerotisiert). Sobald ihre neuen Flügel und ihr Körper fertig sind, können sie ihr kurzes Erwachsenenleben beginnen.

Erwachsene Zikaden, auch genannt Bilder, verbringen ihre Zeit in Bäumen auf der Suche nach einem Partner. Männchen singen (oder vibrieren auf andere Weise die Luft oder ihre Umgebung), die Weibchen reagieren, die Paarung beginnt und der Lebenszyklus beginnt von neuem.

Oben, von links nach rechts: Zikadenei, frisch geschlüpfte Nymphe, Nymphen im zweiten und dritten Stadium. Unten, von links nach rechts: Nymphe im vierten Stadium, Teneraler Erwachsener, Erwachsener. (Fotos von Roy Troutman und Elias Bonaros).

Verschiedene Arten von Lebenszyklen

Es gibt drei Arten von Zikaden-Lebenszyklen:

  1. Jährlich: Zikadenarten mit jährlichen Lebenszyklen tauchen jedes Jahr auf, zum Beispiel entstehen jedes Jahr Sumpfzikaden (Neotibicen tibicen) in den Vereinigten Staaten und jedes Jahr Grüne Lebensmittelhändler (Cyclochila australasiae) in Australien.
  2. Zeitschrift: Zikadenarten mit periodischen Lebenszyklen tauchen nach langer Zeit gemeinsam auf, zum Beispiel erscheint Magicicada septendecim alle 17 Jahre (Finden Sie heraus, wo sie als nächstes auftauchen). Magicicada periodische Zikaden sind organisiert in Bruten, die der Reihe von Jahren entsprechen, in denen sie entstehen werden. Nur periodische Zikaden werden von römisch-numerischen Broods organisiert.
  3. Protoperiodik: Zikadenarten mit protoperiodischen Lebenszyklen können jedes Jahr auftauchen, aber alle paar Jahre tauchen sie zusammen in großer Zahl auf, wie bestimmte Okanagana, abhängig von Faktoren wie Nähe zu anderen Arten und Niederschlagsansammlungen (Chatfield-Taylor 2020).

Wie viele Zikaden gibt es?

Es gibt über 190 Zikadensorten (einschließlich Arten und Unterarten) von Zikaden in Nordamerika und über 3.390 Zikadensorten auf der ganzen Welt. Diese Zahl wächst jedes Jahr, wenn Forscher neue Arten entdecken und dokumentieren. Zikaden gibt es auf allen Kontinenten außer in der Antarktis.

Die größte Zikade:

Die größte Zikadenart der Welt ist die in Malaysia beheimatete Megapomponia imperatoria. Die größte Art in Nordamerika ist Megatibicen auletes, auch bekannt als die Northern Dusk Singing Cicada. Andere bemerkenswert große Zikaden sind die Bärenzikade von Japan (Cryptotympana facialis) und Tacua speciosa von Südostasien.

Die lautesten Zikaden:

Die lauteste Zikade der Welt ist die Brevisana brevis, eine in Afrika gefundene Zikade, die 106,7 Dezibel erreicht, wenn sie in einer Entfernung von 50 cm aufgenommen wird (

20"), so der Forscher John Petti.

Die Megatibicen pronotalis walkeri (früher bekannt als Tibicen walkeri) ist die lauteste Zikade in Nordamerika und erreicht 105,9 Dezibel, gemessen bei 50cm.

Das heißt, australische Zikadenarten, wie die Doppelschlagzeuger (Thopa saccata) sollen im Nahbereich 120 (ohrenbetäubende) Dezibel erreichen. Es ist nicht bekannt, wie viele Dezibel Thopa saccata bei 50 cm erzeugen kann.

Doppelschlagzeuger alias Thopa saccata

Längster Lebenszyklus:

Die bekanntesten Zikaden in Nordamerika sind die Magicicada periodische Zikaden, auch bekannt als "Heuschrecken", die erstaunlich lange 17 oder 13 Jahre Lebenszyklen haben. Brut VIII (17-jähriger Lebenszyklus) wird 2019 in Ohio und Pennsylvania auftauchen. Magicicada ist dokumentiert, dass sie nach 22 Jahren auftaucht. Weiterlesen: Wie lange leben Zikaden?

Die Zikadeninformationen zu Cicada Mania sind nicht auf Nordamerika beschränkt. Dank der Mitwirkenden auf der ganzen Welt haben wir einige Zikadenfotos und -informationen für Australien, Afrika, Asien, Europa und Südamerika.


14 lustige Fakten über Libellen

Fliegende Insekten sind normalerweise lästig. Mücken beißen dich und hinterlassen juckende rote Striemen. Bienen und Wespen stechen. Fliegen sind einfach ekelhaft. Aber Libellen haben etwas Magisches.

1) Libellen waren einige der ersten geflügelten Insekten, die sich vor etwa 300 Millionen Jahren entwickelten. Moderne Libellen haben Flügelspannweiten von nur zwei bis fünf Zoll, aber fossile Libellen wurden mit Flügelspannweiten von bis zu zwei Fuß gefunden.

2) Einige Wissenschaftler vermuten, dass ein hoher Sauerstoffgehalt während des Paläozoikums Libellen zu Monstergröße heranwachsen ließ.

3) Es gibt mehr als 5.000 bekannte Arten von Libellen, die alle (zusammen mit den Libellen) zur Ordnung Odonata gehören, was auf griechisch “Zähne” bedeutet und sich auf die gezackten Zähne der Libelle bezieht.

4) In ihrem Larvenstadium, das bis zu zwei Jahre dauern kann, sind Libellen aquatisch und fressen fast alles – Kaulquappen, Mücken, Fische, andere Insektenlarven und sogar einander.

5) Am Ende ihres Larvenstadiums kriecht die Libelle aus dem Wasser, dann bricht ihr Exoskelett auf und gibt den wie ein Teleskop eingepackten Hinterleib des Insekts frei. Seine vier Flügel kommen heraus, und sie trocknen und verhärten in den nächsten Stunden bis Tagen.

6) Libellen sind erfahrene Flieger. Sie können gerade auf und ab fliegen, wie ein Hubschrauber schweben und sich sogar in der Luft paaren. Wenn sie nicht fliegen können, verhungern sie, weil sie nur Beute fressen, die sie beim Fliegen fangen.

7) Libellen fangen ihre Insektenbeute, indem sie sie mit den Füßen greifen. Sie sind bei ihrer Jagd so effizient, dass die Libellen in einer Studie der Harvard University 90 bis 95 Prozent der in ihr Gehege freigelassenen Beute gefangen haben.

8) Der Flug der Libelle ist so besonders, dass er Ingenieure inspiriert hat, die davon träumen, Roboter zu bauen, die wie Libellen fliegen.

9) Einige ausgewachsene Libellen leben nur wenige Wochen, andere bis zu einem Jahr.

10) Fast der gesamte Kopf der Libelle ist ein Auge, daher haben sie eine unglaubliche Sicht, die fast jeden Winkel umfasst, außer direkt hinter ihnen.

11) Libellen, die als Erwachsene Insekten fressen, sind eine großartige Kontrolle über die Mückenpopulation. Eine einzelne Libelle kann 30 bis Hunderte von Mücken pro Tag fressen.

12 ) Hunderte von Libellen verschiedener Arten werden sich in Schwärmen versammeln, entweder zur Nahrungsaufnahme oder zur Wanderung. Über dieses Verhalten ist wenig bekannt, aber das Dragonfly Swarm Project sammelt Berichte über Schwärme, um das Verhalten besser zu verstehen. (Hier einen Schwarm melden.)

13) Wissenschaftler haben wandernde Libellen aufgespürt, indem sie winzige Sender mit einer Kombination aus Wimpernkleber und Sekundenkleber an den Flügeln befestigt haben. Sie fanden heraus, dass grüne Darner aus New Jersey nur jeden dritten Tag reisten und durchschnittlich 12 Meilen pro Tag zurücklegten (obwohl eine Libelle an einem einzigen Tag 160 Meilen zurücklegte).

14) Eine Libelle namens Globe Skinner hat die längste Wanderung von allen Insekten – 821211.000 Meilen hin und her über den Indischen Ozean.


Die Sirenen

Auf seinen Streifzügen begegnet Odysseus auch den berühmten Sirenen. Typischerweise sind die Sirenen in griechischen Darstellungen halb Frau, halb Vogel Kreaturen, die auf den Felsen am Meer sitzen und schöne Lieder singen, die Männer anlocken, die sich weigern zu gehen, verhungern.

In dem OdysseeCirce warnt Odysseus vor den Sirenen und fordert ihn auf, sich und seiner Crew die Ohren mit Bienenwachs zu stopfen, um zu verhindern, dass ihre süßen Lieder in ihre Ohren eindringen. Da Odysseus neugierig auf die Lieder ist, die die Sirenen singen, verstopft Odysseus seiner Crew nur die Ohren mit Bienenwachs und lässt sich dann von seinen Männern an den Mast des Schiffes binden und sie anweisen, ihn nicht zu lösen. egal wie sehr er darum bittet. Odysseus hört das Lied und bittet und bittet seine Mannschaft, ihn freizulassen, aber seine treue Mannschaft zieht die Seile nur noch mehr fest und bindet ihn an den Mast.

Odysseus und die Sirenen - Gemälde von 1891. (Kunstwerk / Gemeinfrei)

Es wird dann offenbart, dass der Grund, warum die Lieder die Menschen verführen und verführen, darin besteht, dass sie von vergangenen und zukünftigen Wahrheiten singen. Sie singen Odysseus über seine vergangenen Bemühungen, wie den Ruhm und das Leiden, das er auf den Schlachtfeldern von Troja erlitten hat, und seine zukünftigen Handlungen und was er erreichen wird. und sie versprechen fälschlicherweise, dass ihre Hörer leben werden, um anderen diese Wahrheiten zu sagen. Odysseus erreicht dies natürlich und so können wir diese Rechnung von ihm bekommen.


IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

Ihr sexueller Appetit hat in der Vergangenheit ihre Freundschaften verwüstet und viele ihrer Freundinnen haben die Verbindung zu ihr abgebrochen, weil sie befürchten, dass ihre Freunde zu ihr hingezogen werden könnten.

Im Gespräch mit Nick Conrad im BBC Radio Norfolk sagte sie gestern jedoch: „Es geht nicht nur um Sex, manchmal werde ich monatelang keinen Sex mit ihnen haben. Wir gehen aus und essen zu Abend, gehen ins Kino.

„Ich habe in einem Monat zuvor mit ungefähr dreißig Männern geschlafen, aber jahrelang hatte ich regelmäßige Partner und das war's.

Sexueller Appetit: Nessa behauptet, in den acht Jahren, seit sie ihre Jungfräulichkeit verloren hat, mit 300 Menschen geschlafen zu haben

Problematisch: Nessa findet ihre Sexsucht schwer zu bewältigen und macht sogar eine Therapie, um sie einzudämmen

Abwechslung ist die Würze des Lebens: Nessa sagt, dass sie Sex mit Männern und Frauen genießt und sich auch Dreier gegönnt hat

Geschäftshirn: Nessa testet jetzt Sexspielzeug, um ihr sexuelles Verlangen zu stillen

„Es gibt eine emotionale Seite, ich glaube fest daran, dass Menschen eine Art emotionale Verbindung haben sollten, um Sex zu genießen. Es ist oft sehr intim, ich mag physische Verbindungen und habe eigentlich ziemlich hohe Ansprüche.'

Sie hat sogar ein „Netzwerk“ von Sexualpartnern geschmiedet, möchte aber nicht, dass ihre Nymphomanie sie definiert und hofft, dass Menschen Menschen mit Hypersexualität als „normal“ ansehen.

„Ich lebe ein durchschnittliches Leben, das die meisten Menschen in meinem Alter führen würden. Ich sehe Freunde, ich schreibe, ich habe Hobbys, das ist ziemlich normal und manchmal ziemlich langweilig!

„Ich glaube nicht an Sexsucht oder Nymphomanie. Mein Sexualtrieb ist vielleicht höher als bei anderen, aber es ist gesund, weil ich davon überzeugt bin und auch eine ausgebildete Sexualpädagogin bin, also stelle ich immer sicher, dass ich unglaublich sicheren Sex habe und regelmäßig getestet werde.

„Ich bin vollkommen gesund. Ich kann nicht ändern, wer ich bin oder wie ich mich benehme, und ich würde es auch nicht wollen “, fügte sie hinzu.

Tweet-Tweet: Nessa bezeichnet sich auf Twitter als "Philosophin in Sexspielzeug"

Paranoia: Ihr sexueller Appetit hat ihre Freundschaften zerstört und viele ihrer Freundinnen haben die Verbindung zu ihr abgebrochen, weil sie so paranoid sind, dass ihre Freunde sich zu ihr hingezogen fühlen